:: Materialien der Rolladenstäbe
Rolladenpanzer Rolladenpanzer gibt es in den Ausführungen:

-Holz
-Polyvinylchlorid(PVC)
-Aluminium

Je nach Anwendungsfall bieten sich die jeweiligen Materialien an.
Rolladenprofil Neben unterschiedlichen Materialien gibt es auch unterschiedliche Profile, die unterschiedliche Tiefen, Höhen und Form aufweisen. Daraus resultieren unterschiedliche Stabilitäten und Wicklungsdurchmesser der Rolladenpanzer.

Rolladen aus PVC sind am meisten verbreitet. Dies liegt auch daran, dass die Ausführung aus PVC günstiger ist als die aus Holz oder Aluminium.
Alurolladenstab1 Unsere Kunstoffrolladen sind komplett aus durchgefärbtem PVC. Dies bedeutet, dass ein Farbarbrieb an Außenflächen eines Rolladenstabes ausgeschlossen ist. Rolladenstäbe sind ebenfalls in unterschiedlichen Farben lieferbar. Wir raten jedoch von dunklen Farben wie Braun, Grün, Schwarz, etc. ab, da diese durch UV-Strahlung ausbleichen und nach einigen Jahren nicht mehr schön anzuschauen sind.
Alurolladenstab1 Rolladenpanzer aus Aluminium sind stabiler als solche aus PVC. Es gibt rollgeformte und stranggepresste Aluminium Profile. Wobei hier die stranggepressten Profile nochmals stabiler sind als die rollgeformten Stäbe. Aluminumprofile kommen auch bei Sicherheitsrolladen zum Einsatz, die einen erhöhten Einbruchschutz besitzen.
Holzrolladenstab1 Holzrolladen werden meist im Denkmalschutz und von Bauherren und Architekten genutzt, die Ihren Denkmalwürdigen Baubestand im Original erhalten wollen. Sie können in Allen möglichen Farben geliefert werden. Zweifarbigkeit, Innen Außen, ist ebenfalls machbar, außerdem können Holzrolladen mit Deckender Farbe umgestrichen werden. Ein Vorteil von Holzrolladen ist das Naturprodukt Holz.
Holzrolladenstab2 Holzrolladen sind in keiner Einbruchswiderstandsklasse eingeordnet, jedoch mit Hochhebesicherung und verstärktem Endstab versehen sind sie, wegen erhöhtem Lärm- und Zeitaufwand, ein großes Hindernis für Langfinger. Nachteile sind der erhöhte Preis, vergleichbar mit einem Aluminiumrolladen. Holz ist Witterungsanfällig und muss, je nach Umwelt- und Witterungseinfluss, gestrichen werden.